sicheres Passwort generieren leicht gemacht…

Immer mal wieder braucht man ein zufälliges Passwort in einer definierten Länge. Hierzu einfach urandom nutzen und aus diesem ein Passwort mit einer Länge von X Stellen generieren lassen
dd if=/dev/urandom count=1 2> /dev/null | uuencode -m - | sed -ne 2p | cut -c-X
Also für eine Länge von 50 Zeichen:
dd if=/dev/urandom count=1 2> /dev/null | uuencode -m - | sed -ne 2p | cut -c-50

Um eine Liste mit mehreren Passwörtern zu erstellen, einfach eine Schleife drumherum bauen:
for ((n=0;n<10;n++)); do dd if=/dev/urandom count=1 2> /dev/null | uuencode -m -| sed -ne 2p | cut -c-50; done

Hiermit werden 10 Passwörter mit einer Länge von je 50 Zeichen generiert. Ausgabe von StdOut auf Datei umlenken und man hat eine kleine Liste in einer Datei. Fertig.

Dieser Beitrag wurde unter Dokus und Tipps, Linux/ UNIX abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert