Mac OS-X 10.8 – Prozess läuft amok, Screensaver erwacht nicht

Aus unbekannten Gründen hat mein MacMini alle paar Tage/ Wochen mal die Angewohnheit, die Lüfter auf Vollgas zu stellen. Zudem erwacht der Monitor zu dem Zeitpunkt nicht wieder. SSH Login geht, die CPU Load ist bei >2. Alles nicht wirklich dramatisch.
Aber wo ist die Ursache?

Als mal wieder so ein magischer Moment war habe ich etwas gesucht und ein paar Sachen probiert.
In der Logdatei /var/log/system.log geschaut:

mdworker[15311]: Unable to talk to lsboxd
mdworker[15310]: Unable to talk to lsboxd
sandboxd[15312] ([15311]): mdworker(12345) deny mach-lookup com.apple.ls.boxd
sandboxd[15312] ([15310]): mdworker(12345) deny mach-lookup com.apple.ls.boxd
kernel[0]: Sandbox: sandboxd(12345) deny mach-lookup com.apple.coresymbolicationd
mdworker[15316]: Unable to talk to lsboxd
mdworker[15315]: Unable to talk to lsboxd
sandboxd[15317] ([15316]): mdworker(12345) deny mach-lookup com.apple.ls.boxd
sandboxd[15317] ([15315]): mdworker(12345) deny mach-lookup com.apple.ls.boxd
kernel[0]: Sandbox: sandboxd(12345) deny mach-lookup com.apple.coresymbolicationd
mdworker[15322]: Unable to talk to lsboxd
mdworker[15321]: Unable to talk to lsboxd
sandboxd[15323] ([12345]): mdworker(12345) deny mach-lookup com.apple.ls.boxd
sandboxd[15323] ([12345]): mdworker(12345) deny mach-lookup com.apple.ls.boxd
kernel[0]: Sandbox: sandboxd(12345) deny mach-lookup com.apple.coresymbolicationd

mdworker stach mir immer wieder ins Auge. Also mal gestoppt und neu gestartet:

sudo launchctl unload -w /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.metadata.mds.plist
sudo launchctl load -w /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.metadata.mds.plist

Etwas suchen bringt einen auf http://apple.stackexchange.com/questions/65486/how-to-fix-slow-spotlight-and-time-machine-after-upgrading-to-10-7-5/65667#65667. Ähnliche Probleme, vor allem mit TimeMachine.

Dort wird empfohlen, in den zwei Dateien

/usr/share/sandbox/mdworker.sb
/usr/share/sandbox/mdworker-bundle.sb

jeweils unterhalb der Zeile
(allow mach-lookup (global-name "com.apple.ocspd"))
die folgende einzufügen:
(allow mach-lookup (global-name "com.apple.ls.boxd"))

Nun noch einen kurzen reboot. Angeblich würde damit auch TimeMachine schneller durchlaufen und beendet werden können.

Warten wir also mal ab, ob es sich nun bessert und dieses Phänomen nicht mehr auftritt… Strange.

Dieser Beitrag wurde unter Apple Mac & Co., Dokus und Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert