FreeBSD: Virtualbox Host – Probleme mit bridged network beim Gast

 

Ein frisch aufgesetzter FreeBSD-VirtualBox-Host meldt beim Start eines Gastsystem Failed to open/create the internal network ‚HostInterfaceNetworking-tap0(nfe0, bridge0)'(VERR_SUPDRV_COMPONENT_NOT_FOUND).
Der Gast hat ein bridged-LAN-Interface in der Konfiguration. Stellt man auf NAT um, geht alles ohne Probleme.

Ursache:
Das nötige Kernelmodul wurde noch nicht geladen.

Lösung:
sudo kldload vboxnetflt.ko

Dieser Beitrag wurde unter Dokus und Tipps, Linux/ UNIX abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*