Owncloud 9 – Warnhinweis, dass der „integrity check“ fehlgeschlagen ist

Nach einem Upgrade von Owncloud 8 auf 9 wird man mit der Fehlermeldung begrüßt, dass der integrity check einiger Dateien fehlgeschlagen ist.
Bei mir waren es eine .htaccess und die .user.ini Dateien. Händische Anpassung der core/signature.json geht natürlich nicht, da die signature.json ebenfalls mit einer Prüfsumme belegt wird.

Einfaches Umgehen der Angelegenheit, da trotz einiger Zeit Suchen keine Lösung gefunden werden konnte, dass die Prüfung erneut durchgeführt und korrigiert wird (ja, im Admin-Interface kann man prüfen lassen… änderte aber nichts).
In der version.php ändert man den String „$OC_Channel“ von „stable“ auf irgendeinen Wert, z.B. „meineigenerRelease“. Die Warnmeldung verschwindet.

Damit umgeht man auch nur wieder ein Fehler von OC9 und hat das Problem nicht gelöst.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dokus und Tipps abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert