Owncloud Upgrade 8.0 auf 9.0 – nicht möglich mit PHP7

Aus Gründen hatte ich Owncloud in Version 8.0.3 auf einem Server mit PHP5 laufen.

Nun wurde PHP5 auf PHP7 aktualisiert bevor Owncloud auf Version 9.0.3 (Stand Juli 2016) aktualisiert wurde. Ein Tipp an alle, die eine ähnliche Ausgangslage haben: Macht erst ein Upgrade von Owncloud bevor ihr PHP7 installiert. Es erspart einiges an Ärger und wüsten Beschimpfungen.

Um es kurz zu machen: Es war nicht möglich, von 8.0.3 mit installiertem PHp7 auf die aktuelle Owncloud9 zu gelangen. Der Aufruft der WebGUI scheitert mit dem Hinweis, dass Owncloud in Version 8.0.x nicht mit PHP7 läuft, Version 8.2.x installiert werden solle.
Versionssprünge sind hierbei allerdings auch nicht wirklich vorgesehen. Auch ein Upgrade über den occ auf der Konsole scheitert. Selbst, wenn man Version für Version höher gehen möchte. Große Sprünge zwischen Major-Versionen sind auch nicht vorgesehen.

Schlussendlich: Datenbankdump gezogen, auf einen anderen Server mit PHP5 gegangen, Dump eingespielt. Dort Owncloud hochgezogen. Dump aus der Datenbank geholt, auf den Server mit PHP7 gezogen, ebenfalls die Owncloudinstallation.

War schlussendlich der einfachste Weg. Aber erfreulich ist das nicht gewesen… Und sicher hat nicht jeder die Möglichkeit, mal zwischen verschiedenen Servern hin- und her zu springen. Hier wäre dann VirtualBox eine Möglichkeit. Eine Linuxinstallation mit PHP5 vornehmen und dort schnell die Upgrade fahren.
Was aber macht derjenige, der diese Möglichkeit nicht hat?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dokus und Tipps abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert