Archiv der Kategorie: Kielgeschichten

Die Trennung von Kirche und Staat – Bäderregelung und Sonntagsöffnungszeiten

Schon seit Jahren muss man immer wieder feststellen, dass Entscheidungen in und für Deutschland noch immer von der Kirche manipuliert werden. Eine Sonntagsöffnung wird immer wieder von der Kirche unterbunden. Warum? In anderen Ländern funktioniert das doch auch? Die Trennung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kielgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Parkplatznot in Kiel – Die Stadt verteilt (ab April 2013) auch teurere Knöllchen

Manchmal muss man die städtischen Mitarbeiter ja loben. Auf Grund der in Kiel existierenden Parkplatznot (jeder möchte halt mind. ein Auto direkt vor der Tür geparkt haben, komme, was da wolle) wird es immer schwerer, passende Parktplätze zu finden. Fahrradwege, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kielgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kieler Woche 2012 – lernt die Stadt Kiel dazu?

Seit Jahren ist die Stadt Kiel ignorant, was Falschparker (leider nicht nur zur Kieler Woche) angeht. Natürlich kann man verstehen, dass die Stadt Besucher nicht noch mit einem kleinen Knöllchen beglücken möchte und damit auf eine gute und sichere Einnahmequelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kielgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ostern 2012? – ohne Worte

Wenn Kunden nicht ab Anfang September Weihnachts- bzw. ab Ende Januar Ostersachen kaufen würden……. (Gesehen am: 27.01.2012; Kiel) Müssen (wir) Kunden das immer so früh kaufen? Reicht es nicht ein paar Wochen (und nicht Monate!) vor dem eigentlichen „Fest„? Würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kielgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kiel – eine neue Kategorie

Eine (quasi) neue Rubrik: Schreiben über Kiel. Man muss nicht weit suchen, um Kiel als Schlagzeilenlieferant bei Gewalttaten (Stichworte: Mord in Friedrichsort, Dönerbudenschiesserei, Überfälle, Raub, Körperverletzungen, Morde, Diebstähle usw. usw.) zu erkennen. Und angeblich soll es in Kiel auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kielgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar