Archiv der Kategorie: RaspberryPI

Raspberry Pi: Heimautomatisierung mit Z-Wave und Domoticz – Abbruch beim Kompiliervorgang

Auf dem Raspberry Pi kommt beim Compile Versuch von Domoticz nach einiger Zeit eine Fehlermeldung, der Prozess bricht ab. Ist von z.B. remote mit dem RPi verbunden, bricht die Verbindung komplett ab. Nicht einmal die ICMP Antworten von ping werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linux/ UNIX, RaspberryPI, Technikspielkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Linux: Sicherung einer SD Karte eines RaspberryPi

  SD Karten halten nicht ewig.Um seine komplette Karte zu sichern und im Bedarfsfalle wieder auf eine neue SD Karte zu spielen kann man einfach dd nutzen. Backup erstellen Das Backup wird mit dd auf einem anderen Linux-System erstellt. Hierzu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokus und Tipps, Linux/ UNIX, RaspberryPI | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raspberry Pi: WLAN Druckserver für USB Drucker mit Airprint

Mein Drucker ist ein „betagter“ Laserdrucker von Brother. Der verfügt weder über den neumodischen Schnickschnack „LAN Anschluss“ noch „WLAN“ und schon gar nicht „AirPrint“. Aber mit einem RaspberryPi löst man auch dieses Problem recht schnell. Benötigt wird ein RPi inkl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokus und Tipps, RaspberryPI, Technikspielkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raspberry Pi – WLAN Client mit Edimax EW-7811Un USB WLAN Stick

  Der Edimax EW-7811Un USB WLAN Stick mit seinem Realtek Chip wird von Raspbian direkt ohne Umstände erkannt. Als USB Stick in Nano-Baugröße passt der ideal an den Kleinrechner „Raspberry-Pi“ ran und steht nicht weit störend aus dem Gehäuse (sofern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokus und Tipps, RaspberryPI, Technikspielkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Pogoplug/ Raspberry Pi – transparenter Proxy als Werbefilter und Debuggingproxy

  Proxyserver hatten zu Zeiten des „langsamen“ Internets (gut, das kommt dank der Telekom ja bald wieder) eine gewisse Daseinsberechtigung. Zur Beschleunigung von Seitenaufbauzeiten sowie Verringerung der Datenübertragungsmengen sind Proxyserver mittlerweile eher nicht mehr gebräuchlich. Eine gute Möglichkeit für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokus und Tipps, Linux/ UNIX, Pogoplug, RaspberryPI, Technikspielkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Raspberry Pi – ein RPi WLAN Access Point mit OpenVPN Tunnel

Die Idee Der als WLAN AP eingerichtete Raspberry Pi wird um eine OpenVPN Client-Konfiguration erweitert, mit der er einen OpenVPN Tunnel auf dem eth0 Interface zu einem externen OpenVPN Server aufbaut.   Wozu? Egal wo man diesen an ein fremdes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokus und Tipps, Linux/ UNIX, RaspberryPI | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Raspberry Pi – den RPi als WLAN Access Point einrichten mit Realtek 8188CUS USB WLAN Adapter

Hostapd unterstützt „aus der Tüte“ nur WLAN Karten/ Sticks, die mit dem nl80211 Treiber angesprochen werden können. Alle Realtek 8188CUS basierten Sticks werden leider nicht direkt unterstützt.   Nach einigem Suchen bin ich zu einer funktionierenden Lösung gekommen. Um mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokus und Tipps, RaspberryPI, Technikspielkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Raspberry Pi – noch ein funktionierender WLAN USB Dongle

Und noch ein WLAN USB Dongle, der aus der „Tüte“ mit Raspbian “wheezy” am Raspberry Pi funktioniert: Comfast CF-WU710N Es ist ein 150MBit/s WLAN-N mini-USB Dongle nach 802.11b/g/n der mit dem Kernelmodul 8192cu angesprochen wird.

Veröffentlicht unter Dokus und Tipps, RaspberryPI, Technikspielkram | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raspberry Pi – Unzufrieden mit der eingebauten Soundkarte per 3,5mm Klinke?

Recht ähnlich zur Installation und Unterstützung der Behringer U-Control UCA222 sollte sich diese Soundkarte auch für den Raspberry Pi einsetzen lassen. Wer also mit der Soundqualität der analogen Audioausgabe nicht zufrieden ist sollte sich mal mit der Behringer beschäftigen. Line-in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pogoplug, RaspberryPI, Technikspielkram | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pogoplug – MPD (Music Player Daemon) unter Debian mit Behringer USB Soundkarte U-Control UCA 222

Der Pogoplug hat keine eingebaute Soundkarte. Schade eigentlich, würde der sich doch auf Grund seiner Größe und des Stromverbrauchs auch ideal für eine Anbindung per MPD (Music Player Daemon) an Stereoanlage & Co. eignen…

Veröffentlicht unter Dokus und Tipps, Linux/ UNIX, Pogoplug, RaspberryPI, Technikspielkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar